Twitter Updates

Newsletter

Newsletter hier abonnieren.

Archiv

Publizistik Projekte Blogs

« Content Marketing: Lange Texte wirken stärker | Hauptseite | Interview B2B Content Marketing: Reinhard Janning zu erfolgreichen Content Marketingstrategien »

SEO-Agenturen rechnen mit Stundensätzen zwischen 75 $ und 150 $ - ist Content Marketing kosteneffektiver?

Der „Daily SEO Blog“ von SEOmoz hat gestern die Ergebnisse einer nicht repräsentativen Umfrage zum Pricing von SEO-Agenturen veröffentlicht. Danach berechnen die Suchmaschinen-Optimierer in der (interessant zusammengestellten) Region Deutschland, Niederlande, Frankreich und Italien mehrheitlich zwischen 75 $ und 150 $ pro Stunde. Allerdings überwiegt bei den Teilnehmern der Umfragen eine projektbasierte Abrechnung. Das Projektvolumen liegt bei den Mehrheit zwischen 1500 $ und 7500 $.

Die Frage ist, ob diese Art von „reiner“ SEO-Arbeit noch zeitgemäß ist und ob nicht die gleichen oder bessere Resultate mit einem Content Marketing erzielt werden kann, das SEO-Aspekte im Auge hat - und das gleichzeitig Kontakte gewinnt und Kunden überzeugt . Damit käme man auch der Empfehlung von Google nach, sich mehr auf die Produktion von wertvollen Inhalten zu konzentrieren als auf die verzweifelte Suchmaschinenoptimierung von Websites.

Weitere interessante Details zur Umfrage von SEOmoz gibt diese Grafik von AYTM Market Research.

seo-pricing-infographic-sm.gif


Kommentar schreiben

(Wenn Du auf dieser Site noch nie kommentiert hast, wird Dein Kommentar eventuell erst zeitverzögert freigeschaltet werden. Danke für Deine Geduld.)

-->