Hauptseite

21.09.12

Artikel in der ke-next erschienen: Gießprozess-Simulation als strategisches Werkzeug

ke_next_artikel.jpg
me-next 9/12

21.08.12

Eine Tag-Cloud zur Unified Communications

tag_cloud_uc.jpg

Eine Case-Study-Serie für ComNet

Ziel der Serie war und ist es, das Kunden- und Angebotsspektrum darzustellen.

cn_tilke.jpg

cn_conen.jpg

cn_drucks.jpg

cn_schupp.jpg


cn_printservice.jpg

21.07.12

Technologieatlas Eifel Online

Der von Publizistik Projekte für die Zukunftsinitiative Eifel entwickelte Website Technologieatlas Eifel ist Online gegangen. Neben den Informationen zur Technologie-Region Eifel präsentiert die Website eine umfassende Datenbank von Technologie-Unternehmen. Beim Online-Start standen bereits die 50 wichtigsten Hightech-Firmen in der Datenbank. Jetzt kann jedes Unternehmen sich selbst eintragen, sofern es in einem Hightech-Sektor aktiv ist.

screen_eifelatlas.jpg

Zurzeit entsteht als Ergänzung des Atlas eine Stellenbörse und die eine internationale "Schwesterseite", die die gesamte belgisch-deutsch-niederländische Euregio abbildet.

Technologie-Atlas_Eifel_klein.jpg
Die lesbare Version erscheint beim Klick auf den Zeitungsausschnitt.

13.02.12

MCA hat gleich drei neue Withepaper aufgelegt


business-Kommunikation_cover.jpg


Bussiness_communication_uc.jpg


strategisches_uc_cover.jpg


02.02.12

ETHEN ROHRE mit neuem Website-Eingang

Für ETHEN ROHRE hat Publizistik Projekte eine neue Eingangsseite für die Website entworfen:

ethen_startseite_de_klein.jpg

01.04.09

Bloggen versus Twittern: Vom Business Blog zu twitter.com/hartmut_giesen

Seit längerer Zeit gab hier im Business Blog nichts Neues mehr zu lesen. Der letzte Eintrag berichtete über den Einstieg in Twittern - und das ist kein Zufall.

Twitter hat sich als das praktischere Medium erwiesen, mit dem man schnell, unkompliziert und kontinuierlich über die Kundenarbeit berichten kann. Deshalb finden Sie unter http://www.twitter.com/hartmut_giesen die nahtlose und vollständigere Fortsetzung des Business-Blogs.

Seine Bedeutung als Medium für umfangreichere Wissenbeiträge zur B2B-Marketingkommunikation behält der Blog. Dafür ist der "aphoristische" Tweed mit 140 Zeichen nicht geeignet. Aber solange das Wissen fast vollständig von den Kunden absorbiert wird, entstehen solche Beiträge für den Business-Blog nur sehr sporadisch.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir derweil auf meinem Tweed auf http://www.twitter.com/hartmut_giesen folgen.

27.03.09

Publizistik Projekte twittert

Twitter ist, glaubt man den Auguren, das Kommunikationsmedium der Zukunft und könnten den Einsatz von Blogs bei Kommunikationsaufgaben ersetzen. Publizistik Projekte erprobt gerade, wie Unternehmen Twitter in ihrer Kommunikation einsetzen können. Unter anderem mit einem eigenen Tweed unter http://www.twitter.com/hartmut_giesen. Sie finden den Tweed auch unten links in der Seitenleiste.

Der Tweed ist eine Art Arbeitslog von Publizistik Projekte und gibt einen guten Überblick, was wir den ganzen Tag (und an manchen Abenden) für unsere Kunden tun.

18.02.09

Schneller Erfolg mit Google-Kampagne

Die für einen Rohrsteller ausgearbeitete und umgesetzte Google-Kampagne - Keywords, Anzeigen, Landingpage - zeitigt schnelle Erfolge: Der Geschäftsführer berichtet von mehreren Firmen, die in den letzten Tagen das erste Mal nach Angeboten gefragt haben.

17.02.09

ComNet bringt Business Book I auf den Markt

PP-Kunden bringt das High-End-Notebook Business Book I auf den Markt. Die Meldung gibt es gleich hier. und so sieht es aus.

cn_businessbook_klein.jpg

MCAs Erfolgspyramide als Poster

MCA produziert die gemeinsam entwickelte Erfolgspyramide als Poster.

pyramide_klein.jpg

28.01.09

Publizistik Projekte textet für SPSS

Publizistik Projekte hat im Januar für SPSSS

- Flyer zum Einsatz von SPSS-Stastistik-Lösungen im Handel
- Einladungen zu Workshops
- Eine Beilagen, die im März in Hunderttausender-Auflage im Handelsblatt erscheint

Sobald die fertigen Ergebnisse vorliegen, werden sie veröffentlicht. Den Einladungsflyer zum Workshop gibt es bereits:

SPSS-Profiworkshops - Poleposition in Sachen Statistik

10.01.09

Publizistik Projekte verwaltet Media-Etats

Publizistik Projekte verwaltet inzwischen auch Media-Etats. Für die Kunden SPSS und Magic wird das komplette Print- und Online-Werbebudget mit den Medien verhandelt und investiert.

24.12.08

RaceRunning.de startet - Community und Social Commerce

In der letzten Woche ist eine neue eigene Seite von Publizistik Projekte an den Start gegangen: RaceRunning.de - die erste Ranking- und Community-Website für Marathon-, Halbmarathon- und Volkslaufläufer.

Natürlich soll dieses Projekt für sich ein Erfolg werden. Aber wie alle unsere eigenen Projekte dient auch dieses dazu, Technologien und Kommunikationsstrategien zu erforschen und in der Praxis zu testen, die wir dann für unseren Kunden anwenden. Bei RaceRunning geht es darum, mit PR, Google-Ads und Web 2.0 Relation eine Community um die Kernfunktion "Läuferranking" aufzubauen. In einer späteren Phase wird ein Shop integriert, in dem die Läufer ihre gesammelten Punkte aus den Wettkämpfen eintauschen können.

02.12.08

DV-Dialog berichtet über EBO, Action Sports und Speedo

Der DV-Dialog hat jetzt die Case Study über kommunikatives und integratives CRM beim exklusiven Deutschland-Distributor der Schwimmsport-Marke Speedo veröffentlicht. Den Artikel hat Publizistik Projekte im April diesen Jahres geschrieben.

Schnelle CRM-Lösung für Action Sports

Phelps_PR_14.jpg

28.11.08

Typo3 und XT commerce integriert, Web-Shop-Vermarktung übernommen

Technisches und geschäftliches Neuland hat Publizistik Projekte für SUNA, Produzent und Anbieter von innovativen Fellpflege-Handschuhen für Pferde, Hunde und andere Heimtiere, betreten: Technisch haben wir unter http://www.suna-fellpflege.de das Content Management System Typo3 und die Web-Shop-Lösung XT Commerce - beides Open Source Softwares - integriert. Die Gesamtlösung kombiniert jetzt starke Content-Management- mit ausgefeilten E-Commerce-Funktionen.

Auch das Geschäftsmodell ist neu: Ãœber Programmierung, Administration und Content-Produktion hinaus vermarktet Publizistik Projekte den Webshop auch. Das heißt Google-Werbung, Pressearbeit, Newsletter etc. schalten, produzieren und zahlen wir gegen Umsatzbeteiligung selbst. Ebenfalls zum Service gehört die Ãœbernahmen des Fullfillments in Deutschland.

Kopf_nah_klein.jpg

30.09.08

MCA berät: Die neue Consulting-Broschüre

MCA optimiert die Geschäfts- und Kommuniaktionsprozesse in mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Außer Lösungen für Unified Communications und Real ICT gehört dazu eine fundierte Beratung. Ãœber das Consulting-Spektrum informiert jetzt eine neue Broschüre. Konzept, Text, Grafik und Produktion: Publizistik Projekte

mca_consulting.jpg

Und hier die Broschüre als PDF: MCA Consulting - Profitieren Sie von der Erfahrung Tausender Projekte

15.09.08

Eine neue MCA-Broschüre

Für MCA hat Publizistik Projekte eine neue Broschüre zum Thema Datenschutz produziert: Konzept, Text, Grafik aus unserem Hause.

titel_datenschutz.jpg

Hier gibt es die Broschüre zum Download: MCA Datenschutz

27.08.08

Neues Kundenweb auf Typo3-Basis online

Für den langjährigen Kunden EBO Publizistik Projekte einen neuen Webauftritt auf Basis des Content-Management-Systems Typo3 entwickelt. Grafik, Text und Programmierung sind komplett bei Publizistik Projekte enstanden. Auch weiterhin wird das Web von uns inhaltlich betreut und administriert.

Das Content-Management-System, die Open-Source-Software Typo3, macht das neue EBO-Web zu einem effektiven Werkzeug im Marketing. Inhalte und Seiten können schnell und flexibel synchron zu anderen Marketing-Maßnahmen gestaltet und eingestellt werden: die Landingpage zum Google-Ad, das Online-Formular zum Mailing oder Themenseite zum neuesten Hype-Thema.

Neben der EBO-Website betreut Publizistik Projekte die folgenden Internetauftritte:
http://www.mca-gmbh.de; Typo3-Web, Programmierung, Text, Grafik, Administration, inhaltliche Betreuung durch Publizistik Projekte
http://www.suna.at, Typo3-Web mit Shop, Programmierung, Text, Grafik, Administration, inhaltiche Betreuung durch Publizistik Projekte
http://www.comnet.de, Programmierung und Grafik durch ComNet selbst, Text und inhaltliche Betreuung durch Publizistik Projekte

22.08.08

Neuer Blog am Start: Publizistik Projekte produziert Statistik-Blog für SPSS

Für den Kunden SPSS, den Publizistik Projekte bisher mit Mailings und Case Studies unterstützt, produzieren wir jetzt auch den Statistik-Blog. Es geht um Nachrichten und Wissen rund um das Thema statistische Datenanalyse.

Zurzeit produziert Publizistik Projekte vier weitere offene Corporate Blogs:
http://www.portal-blog.de, Kunde: bq projects; Thema: Portaltechnologien
http://www.high-temperature-blog.de, Kunde: M.E.SCHUPP, Thema: Hochtemperatur-Technologie
http://www.communication-blog.de, Kunde MCA, Thema: Unified Communications
http://www.crm-blog.com, Kunde EBO; Thema: CRM

Der Blog http://www.real-ict-blog.de ist ein Key-Account-Blog für den Kunden MCA, der sich nur an registrierte Nutzer wendet.

27.06.08

Roadshow: Mehr Profit pro Call - SPSS lädt mit Publizistik-Projekte-Texten ein

Publizistik-Projekte-Kunde SPSS lädt zur Call-Center-Roadshow ein, mit Karte und über die Website: Mehr Profit pro Call

05.03.08

Publizistik Projekte begrüßt ersten Schweizer Kunden ipt inc.

Publizistik Projekte freut sich über den ersten PR-Kunden aus der Schweiz: für die [ipt] innovative process technology inc. hat Publizistik Projekte die PR übernommen. Erster Auftrag: Das 2. Schweizer SOA Forum bekannt zu machen. Das Ergebnis einer koordinierten Presse- und Online-Distribution wird sichtbar, wenn man Google mit den Begriffen SOA & Schweiz füttert.

02.03.08

PP-Kunden auf der CeBIT

Die Pressearbeit von vier Kunden betreut Publizitik Projekte in diesem Jahr auf der CeBIT:
- AS/point
- EBO
- Magic Software
- MCA

Die Pressemeldungen finden Sie gesammelt auf den Presseseiten:
CeBIT-Meldungen PP-Kunden

05.02.08

PP-Kunden bq projects und Magic Software mit Case Study auf Manager Magazin online

Gleich zwei PP-Kunden featured die Case Study Copeland, die jetzt auf Manager Magazin online erschienen ist (nachdem sie zuvor in der Printausgabe des IT-Directors veröffentlicht wurde).


Weltweites Unternehmensportal für Copeland

copeland_kompressor_2.jpg

21.01.08

IBM-Marketing-Aktion für MCA

Für den Kunden MCA hat Publizistik Projekte maßgeblich an einer Direkt- und Telemarketing-Kampagne mitgearbeitet: Nach der Produktion eines Flyers durch IBM und Publizistik Projekte wurde dieser an eine Selektion von System-i-Nutzer versandt, die dann eine spezialisierte Telemarketing-Agentur kontaktierte. Alle Text für das Projekt hat Publizistik Projekte formuliert.

mca_ibm_flyer_klein.jpg

12.12.07

M-Individual bringt Mazda evo3 auf der Essen Motor Show an den Start

Für den gerade gestarteten Autoveredler M-Individual hat Publizistik Projekte die Pressearbeit rund um die Essen Auto Motor Show organisiert. Das Unternehmen, das Mazda-Serienfahrzeuge individualsiert, hatte in Essen seine Premiere. Während des Presse- und Fachpublikumstags besuchten mehr als zehn Journalisten aus ganz Europa den M-Individual-Messestand.

evo3_bild3_w250.jpg

Die M-Individual-Pressemeldungen finden Sie hier: Edel-Mazda evo hat Premiere auf der Essen Motor Show 2007 - Junges Tuning-Unternehmen startet durch.

Erste Ergebnisse der Arbeit hier:
http://www.auto-motor-und-sport.de/news/zubehoer_-_tuning/hxcms_article_508898_14055.hbs
http://www.presseportal.de/pm/69138/1092604/m_individual
http://www.auto.de/magazin/Neuheiten/Autoneuheiten/M_Individual_tunt_Mazda3_MPS/
http://auto-presse.de/autotuning.php?action=view&newsid=21903
http://www.auto-xxl.de/sondermodelle.html?b=68914&ag=GP

Neben den Pressemeldungen hat Publizistik Projekte ein Vorstellungsschreiben für potenzielle Partner und die Webseiten-Texte geschrieben.

15.11.07

SUNA verkauft Fellpflegehandschuhe mit Typo3-Shop

SUNA verkauft Fellpflegehandschuhe für Pferde, Hunde und andere Heimtiere. Für das Unternehmen aus Österreich hat Publizistik Projekte jetzt eine Website und einen Shop mit dem Content-Management-System Typo3 programmiert. So sieht er aus:

suna_screen.JPG

21.10.07

MCA gewinnt mit der elektronischen Rechnung

postkarten-xxl_vorne_klein.jpg

postkarten-xxl_rueck_klein.jpg

Und hier geht's zu Landingpage der Mailingaktion: http://www.mca-gmbh.de/eRechnung

08.10.07

Eine schnelle Anzeige für Magic

anzeigen_newsolution_klein.jpg


15.09.07

Whitepaper Geschäftsprozessmanagement und IT

Eine neues Whitepaper für Magic Software. Thema: Geschäftsprozessmanagement und Software Integration. Eine Kostprobe:

"Das Verhältnis von Geschäftsprozessen und IT ließe sich, wenn man sich psychologischer
Kategorien bedient, als Hassliebe bezeichnen: Sie kommen ohne einander nicht aus, aber so richtig vertragen haben sie sich noch nie. Seitdem es die Möglichkeit gibt, Geschäftsprozesse elektronisch zu unterstützen, bemühen sich die Fachabteilungen auf der einen Seite und die IT-Experten auf der anderen, Geschäfts- und Systemprozesse aufeinander abzustimmen. Dabei sind auch gewaltige Fortschritte erzielt worden, die die Produktivität der Unternehmen enorm gesteigert haben. Trotzdem ist es nie gelungen, die betrieblichen und die technischen Prozesse vollständig zu synchronisieren. Zumal die Innovationen beider Felder in verschiedene Richtungen gegangen sind. Während Geschäftsprozesse seit den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts abteilungsübergreifend konsequent am Kunden ausgerichtet worden sind, wurde die IT immer leistungsfähiger, schneller, kleiner und mobiler, blieb aber grundsätzlich dem „funktionalen Paradigma“ verhaftet."

Den gesamten Text gibt es im PDF:
Integrationsplattformen verbinden Geschäftsprozessmanagement mit SOA Veröffentlicht wurde der Text beispielsweise auf der Competence Site.

10.09.07

Portal-Blog online

Das neue Portal-Blog für den PP-Kunden bq-projects ist online. Konzept, Technik und Redaktion von Publizistik Projekte.

http://www.portal-blog.de

bq_Logo_blog.jpg

31.08.07

Magic Case Study: Datenlotsen entwickeln Campus Management System

Eine neuer Anwenderbericht für Magic Software: Der Partner Datenlotsen entwickelt auf der Basis der Magic-Entwicklungstechnologie ein Campus Management System, eine Art ERP-System für Hochschulen. Mehr dazu im PDF.

Datenlotsen mit Campus Management System erfolgreich

datenlotsen_logo.gif

20.08.07

Michael Knauff über Real ICT im Midrange Magazin

Der Geschäftsfüher des PP-Kunden MCA Michael Knauff schreibt im Midrange Magazin über Real ICT, das gemeinsam mit T-Systems nach vorne gebracht wird. Mehr dazu im PDF (einfach auf das Seitenbild klicken).

real_ict_midrange.jpg


18.08.07

Konvergenzpyramide für MCA

Neu entwickelt, um konvergente IT-Telekommunikationsanwendungen zu kommunizieren. Die Konvergenz-Pyramide für MCA:

mca_pyramide.jpg

Genutzt wird die Pyramide im neuen Firmenprofil, dass Sie unter "Weiterlesen" anschauen und herunterladen können.

Weiter lesen "Konvergenzpyramide für MCA" »

15.08.07

EBO mach CRM einfach und kommuniziert es.

ebo_crm_mailing.jpg

ebo_crm_mailing_rueckseite.jpg

13.08.07

Nochmal IT-Mittelstand: AS/point hart am Wind

IT-Mittelstand%207-8_2007%20S.59.jpg

12.08.07

IT-Mittelstand: Magic eDeveloper verarbeitet Metall

IT-Mittelstand%207-8-2007_S.34.jpg

Weiter lesen "IT-Mittelstand: Magic eDeveloper verarbeitet Metall" »

26.07.07

Neues MCA-Web online

Das neue Web des PP-Kunden MCA ist online. Konzept, Texte, Design, Redaktion, Programmierung, Server usw. by Publizistik Projekte. Basis der Website ist das Open-Source-Content-Management-System Typo3.

mc_webscreen.jpg


25.07.07

Kartenmailing für ComNet

Für ComNet startet im Juli ein Kartenmailing-Kampagne. Mit einfachen Aussagen werden jeweils "Leuchtturm-Produkte" beworben. Auf der Rückseite gibt es einen erläuternden Text, im Web eine geeignete Landingpage.

comnet_karte_s1.jpg

23.07.07

Whitepaper Compliance für Magic Software

Mit dem Spezialwerkzeug iBOLT GDPdU ist Magic Software stark im Compliance-Markt engagiert. IT-Compliance herstellen heißt, die IT so ausrichten, dass sie gemäß externer Gesetze und Vorschriften - zu denen auch die GDPdU gehören - oder interner Regeln gemanagt werden kann.

Ein neues Whitepaper von Magic Software widmet sich jetzt diesem etwas breiteren Thema und ergänzt das GDPdU-Blog, das Publizistik Projekte schon seit einem knappen Jahr für Magic Software betreibt. Wenn Sie mehr wissen möchten über IT und was sie mit SOX, Basel II oder KonTraG zu tun hat, laden Sie sich das Whitepaper: Von der Compliance zum Unternehmenserfolg herunter.

compliance_whitepaper.jpg

06.07.07

Ehrenamtlich unterwegs

Die nächsten zwei Wochen eine Arbeit anderer Art: Leitung einer deutsch-französischen Begegnung in der Nähe von Barcelona. Mehr Infos dazu natürlich in einem Blog:
http://www.eifelverein-blog.de

04.07.07

PP-Kunden pbo macht aus Abfalldeponie Naturschutzgebiet

Der PP-Kunde pbo, ein Ingenieurbüro für Abfallbehandlung, Deponietechnik und Altlastensanierung, hat in Wuppertal eine ehemalige Deponie in ein Naturschutzgebeit umgewandelt.

So sah es während des Projekts aus:

giessereisand.jpg

So heute:

naturschutzgebiet.jpg

Mehr Fotos gibt es auf der Fotoseite, mehr Infos in der Pressemeldung auf den PP-Webseiten.


15.06.07

Achtseiter für Magic in der NewsSolutions

Gerade fertig geworden: acht Seiten Fachartikel, Case Studies und Meldungen als Magic Special Report in der Fachzeitschrift NewSolutions

achtseiter_editorial.JPG

Hier ist der gesamte Achtseiter zum Nachlesen

03.06.07

Gleich drei Case Studies

Gliech drei Case-Study-Interviews in einer Woche:
- Für AS/point: das Friseurbedarfshandelsunternehmen KMS setzt das ERP pio Classic Edition ein.
- Für bq projects: Der Kompressorenhersteller Copeland koordiniert sein Informationsmanagement mit der Portallösung iBOLT
- Für SPSS: Das Touristikunternehmen AIDA - Kreuzfahrten - analysiert mit der SPSS-Statistiklösung die Bedürfnisse seiner Kunden und fundiert damit das Marketing.

30.05.07

Magics neue Anzeige

Magic Software kommt mit einer neuer Anzeige im DV-Dialog:

anzeige_magic.jpg

Diese drittel Seite wurde ursprünglich für eine halbe Seite konzipiert und jetzt umgesetzt:

Dreamteam, halbe Seite


05.05.07

Vertriebsinfos mit Blog und Wiki - Web-2.0-Praxis im Unternehmen

Am Freitag startete mit einer Schulung das erste Vertriebsinformations- und Wissensmanagementssystem auf der Basis von Web-2.0-Werkzeugen, das Publizistik Projekte für einen Kunden entwickelt und aufgesetzt hat. Fast zeitgleich veröffentlichen die Analysten von Berlecon eine Studie zum Web-2.0-Einsatz in Unternehmen, über die auch die Computerwoche ausführlich berichtet. Der Tenor: Web-2.0-Werkzeuge sind nicht nur die Basis für Internetnutzer-generierte Inhalte wie Blogs oder Community-Sites. Sie sind auch hervorragende Werkzeuge für das Wissens- und Nachrichtenmanagement in Unternehmen, für Mitarbeiter-generierte Inhalte. Und so, wie das Internet nach dem Absturz zur Jahrtausendwende zunächst in der B2B-Nische überlebt hat, bevor es zur unverzichtbaren Alltagstechnologie geworden ist, könnte das Web 2.0, nach dem abklingenden Hype um die Blogosphäre und ohne tragfähiges B2C-Geschäftsmodelle in den Unternehmen nachhaltig reüssieren.

Das gerade gestartete Web-2.0-Vertriebsinformationssystem kreuzt externe Informationen über Zielbranchen und -unternehmen mit dem internen Wissen der Vertriebsmitarbeiter.

Weiter lesen "Vertriebsinfos mit Blog und Wiki - Web-2.0-Praxis im Unternehmen" »

04.04.07

PP-Kunde MCA: GF Michael Knauff kommentiert Frage des Monats im Midrange Magazin

Aus dem Midrange Magazin 4/2007

Expertenkommentar_s2_ausschnitt_klein.JPG

Expertenkommentar_s1_ausschnitt_klein.JPG

Der Expertenkommetar Konvergenz als lesbares PDF

01.04.07

Publizistik Projekte begrüßt neuen Kunden bq projects

Publizistik Projekte begrüßt den neuen Kunden bq projects GmbH. Das Unternehmen aus Duisburg bietet dem internationalen Mittelstand Portale als Individual- und Standardlösungen an. Publizistik Projekte berät ab sofort in Marketingfragen, betreut die PR von bq projects und schreibt Texte.

19.03.07

Publizistik Projekte erfolgreich auf der CeBIT

Donnerstag und Freitag waren für Publizistik Projekte Großkampftage auf der CeBIT: Presse- und Marketingtermine für die Kunden Magic Software, AS/point und MCA standen auf dem Programm, ein wenig Unterstützung für die SPSS-Pressekonferenz. Im Vorfeld zwei Wochen kreative Akkord-Arbeit, in der das Blog geruht hat. Die Ergebnisse dieser Zeit werden im Laufe der Woche eingestellt....

14.03.07

Just in Time: Gleich drei neue pio-Broschüren für AS/point

Am Vorabend der CeBIT fertig: drei Broschüren für AS/point - vom Konzept bis zur Anlieferung an den Messestand

Die Basis-Broschüre zum ERP-System PIO
pio basic

Die Broschüre zur Branchenlösung Lebensmittel
pio food

Die Broschüre zur Branchenlösung Textil
pio textil

22.02.07

Magic-Case-Study: Partner Fritz & Macziol entwickelt mit eDeveloper ERP für Metallveredler

Ein schnelles Projekt im Vorfeld der CeBIT: Eine Magic-Case-Study, in dem geschildert wird, wie der Magic-Partner Fritz & Macziol Österreich für die Metallverarbeitung Huber ein spezialisiertes ERP entwickelt hat.

eDeveloper-ERP automatisiert Geschäftsprozesse bei Metallveredeler
Magic-Partner Fritz & Macziol Österreich festigt Marktführerschaft der Huber Metallverarbeitung, Kufstein

10.02.07

Pressemeldungen zur CeBIT und mehr

Publizistik Projekte betreut auf der CeBIT in diesem Jahr die Pressearbeit Kunden Magic Software Enterprises, MCA und AS/point. Die Pressemeldungen zur CeBIT und anderen Themen finden Sie hier. Für MCA und AS/point erarbeiten wir auch das Marketingmaterial und die Standdeko. Für SPSS hat Publizistik Projekte zielgruppenspezifische Einladungen verfasst.

06.02.07

Magic Case Study in der Fleischwirtschaft

Die Fachzeitschrift Fleischwirtschaft hat in ihrer jüngsten Ausgabe eine Case Study von Magic Software veröffentlicht. Geschildert wird eine RFID-Lösung zur Nachverfolgung und Qualitätssicherung von Fleisch des Magic-Partners Datenlotsen, die er mit der Entwicklungsumgebung eDeveloper realisiert hat. Der Clou: Kühe werden schon bei ihrer Geburt mit einem RFID-Chip ausgestattet, so dass sich ihr Werdegang bis zur Verwertung lückenlos verfolgen lässt.

Identifikation und Rückverfolgbarkeit mit RFID - eDeveloper-Applikation optimiert

05.02.07

AS/point auf der CeBIT

Der Publizistik-Projekte-Kunden ist in diesem Jahre wieder auf der CeBIT präsent (ERP-Park, Halle 5, Stand D 25/1). Publizisitk Projekte hat bereits die Landing-Page produziert und arbeitet zurzeit an neuen Broschüren für das ERP-Portal PIO, das in drei Versionen neu vorsgestellt wird. Neben der Produktbroschüre entstehen Flyer für den Branchen Handel und Lebensmittel. Am Messestand kommen Plakate zum Einsatz, die schon zur Systems entstanden sind:

aspoint_plakat_serie_klein.jpg

Größeres Bild

01.02.07

Neue Case Study für Magic Software

Gerade frisch produziert. Die neue Case Study für Magic Software. Das Unternehmen GloMap entwickelt und integriert mit Integrationsplattform iBOLT und dem Entwicklungswerkzeug eDeveloper von Magic Software Ausschreibungsportal für Logistik-Aufträge.

20.000 Tonnen Luftfracht der Bayer AG über GloMaP-Ausschreibungsportal

20.01.07

Magic-Blog-Netzwerk wächst

Das Magic-Blog-Netzwerk wächst. Die drei Blogs Integration-Blog, System-i-Blog und GDPdU-Blog haben sich inzwischen zu einem themenzentrierten Portal für Magic Software entwickelt. Eigene Seite für personalisierte Downloads und Event-Anmeldungen, die über die Blogs erreichbar sind, ergänzen die Informationseiten um "Call-for-Action-Features".

Hier geht zu den Magic-Downloads und hier zu einer der Magic-Event-Seiten.

18.01.07

Neue Themenblogs zu Midrange-Rechner und SOA

Neben den Blogs im Dienst von Unternehmen gibt Publizistik Projekte inzwischen auch eine Reihe eigener Themenblog heraus. Zurzeit sind online:

Das Midrangen-Blog über die Welt der IBM-Midrange-Rechner, das SOA-Blog über Service-orientierte Architekturen und das Aachener Wirtschaftsblog mit Unternehmensnachrichten aus der Aachener Region.

15.01.07

SPSS lädt mit zielgruppenspezifischen Mailings zur CeBIT ein.

SPSS lädt die Zielgruppen Banken/Versicherungen und Öffentliche Verwaltung/Politik mit spezifischen Mailings zur CeBIT ein.

Hier die Mailings dazu:

Öffentliche Verwaltung

Finance, Banking, Insurance

Allgemein

12.01.07

ComNet mit robustem Notebook

Publizistik-Projekte-Kunde ComNet ist mit einem der preiswertesten Outdoor-Notebook erfolgreich:

Solidbook I: schnell, robust, preiswert - ComNet mit preiswertem Outdoor-Notebook auf dem Markt

05.01.07

MCA geht auf Tour mit T-Systems

Publizistik-Projekte-Kunde MCA ist eingeladen, mit der T-Systems auf eine Roadshow für den T-Systems-Vertrieb zu gehen. Dafür ist eine komplettes Set an Displays, Beach-Flags und Webseiten entstanden. Ein Beispiel:

kompetenzdisplay.jpg

Die zugehörige Landingpage (leider noch im alten Webdesign) finden Sie hier:
http://www.mca-gmbh.de/t-systems

Mit zum Event-Set gehört eine grafisch passende T-Systems-Präsentation und T-Systems-Success-Sheet.

Weiter Beispiel unter "Weiterlesen"

Weiter lesen "MCA geht auf Tour mit T-Systems" »

20.12.06

SPSS an KFZ-Versicherungen: Kundenkündigungen vermeinde

SPSS erläutert KFZ-Versicherungen, wie sie durch den Einsatz von Datenanalyse-Werkzeugen erkennen können, welche Kunden vor dem Absprung stehen, und wie sie auf diesen Informationen geeignete Kundenbindungsprogramme aufbauen.

Kündigungsprävention für KFZ-Versicherungen

16.12.06

MCA-Pressemeldung: Software-Telefon per CTI an IBM System i anbinden

Etwas für Fachleute: MCA lässt Publizistik Projekte melden, dass es eine CTI-Anbindung der Software-Telefonanlage Swyx an den IBM-Server System i anbietet.

MCA bringt Swyx-Telefonanlagen in die IBM-Welt

08.12.06

Wissen statt orakeln: Einleitung für SPSS-Flyer

Eine kleine Arbeit für einen Einladungsflyer zu einer Roadshow von SPSS. Es geht um den Einsatz der SPSS-Lösungen für Business Intelligence als Basis für Unternehmensstrategien und Marketingkampagnen.

Wissen statt orakeln - das vorausschauende Unternehmen

07.12.06

Case-Study-Interview bei der Privatbank Oppenheim

Heute ein Besuch bei Sal. Oppenheim jr. & Cie (Luxembourg) S. A.. Im Interview mit dem IT-Leiter und einem Mitarbeiter ging es um den Einsatz der Integrationsplattform iBOLT des PP-Kunden Magic Software Enterprises. Sie wird bei Oppenheim eingesetzt, um eingehende Finanzinformationen in den richtigen Datenformaten an die Bankenlösungen zu verteilen. Das Interview ist die Basis für eine Fallstudie, die Publizistik Projekte dazu in Kürze schreibt.

05.12.06

Magic hakt nach: Drei Mailings für Veranstaltungsbesucher

Magic ist viel unterwegs. Zuletzt auf der COMMON IT-Konferenz der Nutzergruppe der IBM-Mittelstandsserver, auf dem SOA-Forum in Mainz und beim Treffen der Remedy User Group (Remedy ist eine Software für das IT Service Management, die beispielsweise regelt, welche Prozesse bei einer Hilfsanfrage eines Software-Nutzers angestossen werden).

Die Besucher der Veranstaltung macht Magic nun darauf aufmerksam, welche vertiefende Workshops und Präsentationen es in der nächsten gibt und welche White Papers ergänzend anzufodern sind.

Die Mailing...

für Remedy-Nutzer

für SOA-Forum-Teilnehmer

für die Besucher der COMMON IT-Konferenz

04.12.06

Neue CTI-Lösung: MCA koppelt Software-Telefonanlage an IBM-Server

PP-Kunde MCA koppelt die Software-Telefonanlage Swyx an die IBM-Server AS/400, iSeries, i5 und IBM System i (vier verschiedene Namen für vier Generationen des gleichen Rechners).

Hier die Pressemeldung dazu:
MCA bringt Swyx-Telefonanlagen in die IBM-Welt

01.12.06

Magic in Deutschland erfolgreich

Publizistik-Projekte-Kunden Magic Software Enterprises ist und bleibt in Deutschland erfolgreich, wie wir jetzt in einer Pressemeldung verkünden durften:

Magic Deutschland wächst weiter

30.11.06

EBOs neue ION-Broschüre

EBO hat die Organisations- und CRM-Software ION neu ins Produktportfolio übernommen. Schon bislang bot EBO ION/5 für Windows-iSeries-Umgebungen an, das neue ION ohne /5 ist für reine Windows-Infrastrukturen optimiert. Dazu hat Publizistik Projekte eine Broschüre konzipiert, die so aussieht:

 

 

Titelseite ION-Broschuere
 

 

29.11.06

Erster Mailing-Text für SPSS

Der erste Mailing-Text für den Kunden SPSS. Zielgruppe sind Unternehmen mit dem Server IBM System i im Keller (bzw. AS/400, iSeries oder i5, wie die Rechner zuvor hießen). Falls sich jemand für den Workshop interessiert - SPSS freut sich über Ihre Teilnahme:

Kostenloser Workshop Business Intelligence für die i5: Mit Entscheidungswissen die Zukunft gewinnen


Sehr geehrte Leser,

wissen Sie, was Sie wissen müssen, um die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit zu treffen? Ihre i5 weiß es – oder Ihre AS/400, Ihre iSeries, Ihr IBM System i. Die Frage ist nur, wie bringen Sie es in Erfahrung. Die Antwort: mit SPSS ShowCase, der Business-Intelligence-Lösung für die IBM Midrange-Rechner, die Sie jetzt in einem kostenlosen Workshop kennen lernen können – am 29. Januar in München, am 30. Januar in Düsseldorf.

In unserem BI-Workshop lernen Sie, wie Sie den Rohstoff Daten auf ihrer i5 einfach und schnell in Entscheidungswissen umwandeln. Sie erfahren, wie sie direkt aus Ihren operativen i5-basierenden Applikationen heraus Reports und Analysen gewinnen und sich damit eine aussagekräftige Basis für Vorhersagen und Entscheidungen schaffen. Und da nichts anschaulicher ist, als die Praxis, demonstriert Ihnen unser Partner MIP anhand eines konkreten Projektes den Aufbau eines Data Warehouses auf der iSeries, das Daten zur Liquiditätsplanung auf Knopfdruck liefert.

Agenda, Ort und Zeit des Workshops finden Sie auf dem beiliegenden Feedback-Formular, mit dem Sie sich kostenfrei anmelden können. Falls Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie einfach Kurt Blümlein; E-Mail: kbluemlein@spss.com.

26.11.06

Magic bietet Lösung für SAP-Partner

Mit einem Mailing richtet sich PP-Kunde Magic Software Enterprises an SAP-Partner. Das Angbot: Ein Werkzeug, um die ERP-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen, SAP Business One, in existierende IT-Infrastrukturen zu integrieren, und eine Software, die SAP-Nutzer hilft, den "Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen" zu folgen.


"Integration und GDPdU für SAP Business One ganz einfach und sehr schnell - Zufriedene Kunden und Zusatzgeschäft für SAP-BO-Partner"

13.11.06

Blog-Interview mit IHK-Zeitschrift München

Heute Morgen eine Interview mit der IHK-Zeitschrift München. Warum führt Ihr Kunden Magic Weblogs (http://www.integration-blog.de; http://www.development-blog.de; http://www.gdpdu-blog.de)? Was kostet es? Wie erfolgreich sind sie? usw. Bin gespannt auf den Artikel.

Nachgetragen am 18.11.2006

12.11.06

Zwei kleine Magic-Mailings

Zwei kleine Mailings für Magic. Eines zu einem GDPdU-Workshop, eines für die bereits angemeldeten Besucher des SOA-Kongress, auf dem auch Magic mit Stand und Vortrag präsent sein wird.

Das initiale Einladungsmailing zum SOA-Kongress hat Publizistik Projekte bereits im August geschrieben:
So wird Ihre SOA produktiv – Design und Umsetzung effektiver Architekturen und Prozesse

10.11.06

Blog-Arbeiten

Dass sich das „Blog-Geschäft“ erfolgreich entwickelt, ist erfreulich. Genauso so erfreulich ist jedoch, wenn auch die konzeptionelle Arbeit gewürdigt wird (Ökonomie der Aufmerksamkeit…..). Durch die diversen Veröffentlichungen über Blogs im Marketing kommen immer wieder Anfragen, ob man nicht Interviews, Statements, Umfragen oder Literaturtipps zu wissenschaftlichen oder publizistischen Arbeiten beisteuern kann. Ein typisches Beispiel: Gabriela Fuhr, Studentin der Johannes Gutenberg Universität Mainz, fragte nach Blog-Literatur. Meine Tipps kamen leider viel zu spät, trotzdem hat sie eine fundierte Einführung in die Marketing-Blog-Thematik geschrieben – mit vielen Zitaten aus meinen Blog-Artikeln.

Hier können Sie die Arbeit von Gabriela Fuhr herunterladen:

Das Weblog als Instrument des Marketing –
Eine Zusammenfassung bisheriger Untersuchungen im Kontext
erfolgreicher und nicht erfolgreicher Beispiele aus der Praxis

Ãœbrigens auch eines der neuesten Blog-Bücher, Die Macht der Blog von Peter Wolf, zitiert aus den Absatzwirtschaftsartikeln, die Sie hier noch einmal gesammelt finden:

Weblogs 1: Weblogs – neue Instrumente und Öffentlichkeiten für das Marketing

Weblogs 2: Konzeptionieren und Führen erfolgreicher Corporate Weblogs

Weblogs 3: Themenblogs im B2B-Marketing – ein erfolgreiches Weblog-Konzept für Unternehmen

Blog-Arbeiten

Dass sich das „Blog-Geschäft“ erfolgreich entwickelt, ist erfreulich. Genauso so erfreulich ist jedoch, wenn auch die konzeptionelle Arbeit gewürdigt wird (Ökonomie der Aufmerksamkeit…..). Durch die diversen Veröffentlichungen über Blogs im Marketing kommen immer wieder Anfragen, ob man nicht Interviews, Statements, Umfragen oder Literaturtipps zu wissenschaftlichen oder publizistischen Arbeiten beisteuern kann. Ein typisches Beispiel: Gabriela Fuhr, Studentin der Johannes Gutenberg Universität Mainz, fragte nach Blog-Literatur. Meine Tipps kamen leider viel zu spät, trotzdem hat sie eine fundierte Einführung in die Marketing-Blog-Thematik geschrieben – mit vielen Zitaten aus meinen Blog-Artikeln.

Hier können Sie die Arbeit von Gabriela Fuhr herunterladen:

Das Weblog als Instrument des Marketing –
Eine Zusammenfassung bisheriger Untersuchungen im Kontext
erfolgreicher und nicht erfolgreicher Beispiele aus der Praxis

Ãœbrigens auch eines der neuesten Blog-Bücher, Die Macht der Blog von Peter Wolf, zitiert aus den Absatzwirtschaftsartikeln, die Sie hier noch einmal gesammelt finden:

Weblogs 1: Weblogs – neue Instrumente und Öffentlichkeiten für das Marketing

Weblogs 2: Konzeptionieren und Führen erfolgreicher Corporate Weblogs

Weblogs 3: Themenblogs im B2B-Marketing – ein erfolgreiches Weblog-Konzept für Unternehmen

07.11.06

Neu: Aachener Wirtschaftsblog berichtet aus der Region

Heute ist das Aachener Wirtschaftsblog gestartet, das erste Weblog von Publizistik Projekte, das nicht von einem Kunden finanziert wird. Das Aachener Wirtschaftsblog berichtet, der Name legt es nahe, aus der und über die Aachener Wirtschaftsregion. Es soll vor allem für Unternehmen eine Plattform sein, um regionales B2B-Marketing zu betreiben. Bislang gab es kein Medium, das Unternehmensmeldungen mit einem regionalen Bezug in größerem Maße veröffentlichte. Stehen für die Fach-PR Fachzeitschriften reihenweise zur Verfügung, lief die regionale PR bislang ins Leere, da die heimischen Zeitungen in ihren Wirtschaftsteilen zwar viel Service, aber wenig Unternehmens- und Wirtschaftsberichterstattung bringen. Diese Lücke schließt jetzt das Aachener Wirtschaftsblog. Unternehmen haben hier die Möglichkeit, ihre Meldungen zu publizieren, gleichzeitig wird es unabhängige Berichte und Beiträge über das Wirtschaftsleben aus der Region geben; ergänzt um Nutzwertbeiträge für Unternehmen.

Feedback zum Aachener Wirtschaftsblog ist übrigens jederzeit willkommen - und Leser aus der Region, sind herzlich dazu eingeladen, Ihre Meldungen an die Redaktion des Aachener Wirtschaftsblog zu schicken: awb@publizistik-projekte.de

06.11.06

Publizistik-Projekte-Kunde MCA kooperiert mit rt-solutions.de

Publizistik-Projekte Kunde MCA kooperiert schon seit einiger Zeit mit dem Kölner Unternehmen rt-solutions.de, das sich mit Office- und Automationsnetzwerken beschäftigt. Heute gibt es dazu auch eine Pressemeldung:

Wissenschaftliches Know-how für Kommunikationslösungen - MCA kooperiert mit rt-solutions.de

03.11.06

Case Study: Heller Bank implementiert iBOLT GDPdU

Eine neue Case Study für Magic Software Enterprises: Die Factoring-Bank Heller Bank nutzt die Magic-Lösung iBOLT GDPdU, um den Grundsätzen zur digitalen Prüfbarkeit digitaler Unterlagen nachzukommen. Der Artikel dazu erscheint in der nächsten NewSolution - und schon jetzt im Business Blog:

Fit mit iBOLT GDPdU

30.10.06

Mobiles Display für iBOLT Remedy

Magic Software Enterprises hat sich von Publizistik Projekte ein neues mobiles Display produzieren lassen. Inhaltlich geht es um die Spezialversion der Integrationsplattform iBOLT für die IT-Service-Management-Lösung AR-System von Remedy. iBOLT Remedy ist konzipiert, um AR-System mit anderen Help-Desk-Lösungen und beliebigen Dritt-Applikationen zu integrieren. Der Bedarf an solchten Integrationslösungen steigt, weil IT-Service-Prozesse inzwischen über Landes- und Unternehmensgrenzen hinweg organisiert werden müssen. iBOLT Remedy vereinfacht die Integration der beteiligten Software drastisch - was sowohl Kosten als auch Zeit spart.

Das Display können Sie sich hier anschauen:
iBOLT Remedy - IT Service Management integrieren

Wie bereits an anderer Stelle bemerkt: Displays dieser Art sind ideal für den schnellen und trotzdem attraktiven Auftritt auf Tagungen, Kongressen, Hausmessen und ähnlichen Veranstaltungen. Das Magic-Display hat seinen Ersteinsatz auf dem jährlichen Treffen der Remedy User Group.

Einen Flyer für iBOLT Remedy hat Publizistik Projekte bereits im letzten Jahr produziert (Konzept, Text, nicht Grafik):
iBOLT Remedy - IT Service Management weltweit integrieren

23.10.06

Case Study O'Neill im Midrange Magazin

AS/points Case Study O'Neill ist wieder veröffentlicht worden. Diesmal im Midrange Magazin. Es geht um die AS/400-Warenwirtschaft e-waw und die langjährige Partnerschaft zwischen dem deutschen O'Niell-Distributor in Deutschland, B & W, und AS/point.

20.10.06

GDPdU-Blog gestartet

Publizistik Projekte hat das siebte Unternehmensblog gestartet: Das GDPdU-Blog liefert künftig Nutzwertwissen zu den "Grundsätzen der Prüfbarkeit digitaler Unterlagen", die Unternehmen dazu verpflichtet, steuerelevante elektronische Daten über fünf bzw. zehn Jahr so bereit zu halten, dass sie vom Finanzamt mit der Prüfsoftware IDEA kontrolliert werden können. Da diese Daten in der Regel über die verschiedenen operativen Systeme verstreut sind, ist dies keine triviale Aufgabe.

Der Publizistik-Projekte-Kunde Magic Software Enterprises hat für GDPdU-Projekte seine Software-Integrationslösung iBOLT angepasst und vermarktet iBOLT GDPdU jetzt unter anderem über das GDPdU-Blog. Im Vordergrund stehen im Blog jedoch werder das Produkt, noch das Unternehmen. Hier soll es in erster Linie um nutzwertiges Wissen gehen, über das Magic Software Enterprises Kompetenz zu den GDPdU demonstriert.

Zum Thema GDPdU hat Publizistik Projekte auch bereits eine Anzeige, einen Produktflyer und eine Case Study produziert. Flyer und Anzeige gibt es hier:

Der Flyer: iBOLT GDPdU - auf Knopfdruck für die elektronische Steuerprüfung gerüstet
Die Anzeige: iBOLT GDPdU - schnell und einfach fit für die elektronische Steuerprüfung

Ãœbrigens betreibt Publizistik Projekte für die Magic Software Enterprises auch das Integration-Blog und das Development-Blog:

http://www.integration-blog.de
http://www.development-blog.de

GDPdU-Blog gestartet

Publizistik Projekte hat das siebte Unternehmensblog gestartet: Das GDPdU-Blog liefert künftig Nutzwertwissen zu den "Grundsätzen der Prüfbarkeit digitaler Unterlagen", die Unternehmen dazu verpflichtet, steuerelevante elektronische Daten über fünf bzw. zehn Jahr so bereit zu halten, dass sie vom Finanzamt mit der Prüfsoftware IDEA kontrolliert werden können. Da diese Daten in der Regel über die verschiedenen operativen Systeme verstreut sind, ist dies keine triviale Aufgabe.

Der Publizistik-Projekte-Kunde Magic Software Enterprises hat für GDPdU-Projekte seine Software-Integrationslösung iBOLT angepasst und vermarktet iBOLT GDPdU jetzt unter anderem über das GDPdU-Blog. Im Vordergrund stehen im Blog jedoch werder das Produkt, noch das Unternehmen. Hier soll es in erster Linie um nutzwertiges Wissen gehen, über das Magic Software Enterprises Kompetenz zu den GDPdU demonstriert.

Zum Thema GDPdU hat Publizistik Projekte auch bereits eine Anzeige, einen Produktflyer und eine Case Study produziert. Flyer und Anzeige gibt es hier:

Der Flyer: iBOLT GDPdU - auf Knopfdruck für die elektronische Steuerprüfung gerüstet
Die Anzeige: iBOLT GDPdU - schnell und einfach fit für die elektronische Steuerprüfung

Ãœbrigens betreibt Publizistik Projekte für die Magic Software Enterprises auch das Integration-Blog und das Development-Blog:

http://www.integration-blog.de
http://www.development-blog.de

16.10.06

MCA gewinnt mit is-phone VoIPGermany-Award

Publizistik-Projekte-Kunde MCA hat gemeinsamt mit dem Partner iscoord den VoIPGermany-Award in der Kategorie Applikationen gewonnen. Herzlichen Glückwunsch von dieser Stelle. Ausgezeichnet haben die Kongress-Besucher und die Jury die VoIP-Lösung für Lotus Sametime 7.5, is-phone. Lotus Sametime ist die Instant-Messaging-Software von IBM, die is-phone um VoIP-Funktionen ergänzt.

Weitere Informationen in der Pressemeldung:
MCA und iscoord gewinnen VoIPGermany-Award

15.10.06

AS/point mit neuen Bildern auf der Systems

Für AS/point hat Publizistik Projekte die neue Bildserie PIO plant, PIO produziert, PIO passt entwickelt und umgesetzt. Als Poster werden sie auf dem Systems-Messestand eingesetzt, um dort das Einsatzspektrum des java-basierenden ERP-Portals PIO zu illustrieren:

Bildserie PIO plant - PIO produziert - PIO passt

Damit haben wir eine Idee fortgesetzt, die bereits zur CeBIT für eine Anzeige und einen Kurzflyer entwickelt wurde:

Flyer: PIO passt
Anzeige PIO passt

Auch das PIO-Logo stammt aus der Grafik-Werkstatt der Publizistik-Projekte-Partner.

10.10.06

EBO und MCA mit neuen Displays on Tour

Die Publizistik-Projekte-Kunden EBO und MCA gehen mit neuen mobilen Displays auf Tour. Erste Stationen sind der Lotusday 2006 und die VoIPGermany.

Und hier gibt es die Display zu sehen:

EBO-Display: Konzepte und Lösungen für die kundenorientierte Unternehmensführung
MCA-Display: Geschäfts- und Kommunikationsprozesse optimieren und straffen

Für Unternehmen, die im Vertrieb auf kleine Messen, Kongresse und Tagungen setzen, eine ideale Lösung: vor Ort kann der Vertrieb in kürzester Zeit einen attraktiven Firmenauftritt aufbauen - auch wenn er als Einzelkämpfer unterwegs ist.

04.10.06

Karriere einer Case Study

Für den Projektkunden rt-solutions.de GmbH hat Publizistik Projekte eine Case Study über das Sicherheitskonzept des Industriepark-LANs auf dem Henkel-Werksgelände in Düsseldorf geschrieben. Und das ist daraus geworden:

Ein Beitrag in der Computerwoche:
Ein sicheres Netz für vier Firmen

Ein Beitrag in der IT-Sicherheit:
Port-based Security für Henkel Industriepark-LAN

Ein Marketingdruck für rt-solutions.de:
rt-solutions.de konzipiert und implementiert Port-based Security (IEEE 802.1x) für Henkel Industriepark-LAN

01.10.06

BusinessEdge vor Retail

Seit heute online: Die Website der Initiative BusinessEdge for Retail. Eine Reihe von Software-Häusern, die den Handel adressieren. Konzept und Text von Publizistik Projekte, Programmierung und Content-Management-System web4biz vom PP-Kunden IC4B.

Publizistik Projekte ist auch künftig für die Redaktion der Website verantwortlich.

http://www.businessedge.de

30.09.06

Magic: SAP-Projekt bei Leuchtenberg

Wir nannten es die Sauerkraut-Story: Die Case Study Leuchtenberg schildert, wie der Sauerkrautproduzent SAP Business One erfolgreich mit der Integrationsplattform iBOLT des Publizistik-Projekte-Kunden Magic Software Enterprises implementiert hat. Erschienen ist der Artikel jetzt in der Fachzeitschrift NewSolutions
:

Die Hürde: Die Integration von SAP Business One, EDI und Drittapplikationen

22.09.06

MCA besuchte VoIPGermany

Publizistik-Projekte-Kunden MCA stellt auf der VoIPGermany sein Lösungsportfolio für VoIP, CTI, Unified Messaging und Fax vor.

Neuheit: is-phone für die VoIP-Integration in IBM Lotus Sametime - MCA zeigt CTI und VoIP-Lösungen auf der VoIPGermany 2006 in Frankfurt – 20 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis

20.09.06

Produktlaunch eDeveloper V10 erfolgreich über die Bühne gegangen

Publizistik Projekte atmet durch: Der Produktlaunch eDeveloper V10 ist buchstäblich über die Bühne. 120 statt der erwarteten 100 Teilnehmer widmeten einen kompletten Nachmittag plus Abend der Vorstellung des neuen Entwicklungstool im Frankfurter Titania-Theater. Die Besucher waren happy, Magic Software Enterprises war happy, also ist Mitorganisator Publizistik Projekte jetzt auch happy.

16.09.06

MCAs Lesezeichen für den T-Systems-Vertrieb

MCA ist bereits seit einiger Zeit T-Systems-Partner. Damit die T-Systems-Vertriebsmitarbeiter MCA im Hitze des Verkaufsgespräch nicht vergessen, hat Publizistik Projekte für MCA jetzt ein Lesezeichen entwickelt. Zum Einsatz kommt es in den voluminösen Notizbüchern, die die Außendienstler nutzen.

So sieht das Lesezeichen aus:
Die sechs Vertriebsfragen, die Sie beim Kunden weiterbringen

Weitere Informationen zur T-Systems-Partnerschaft sind in der Pressemeldung vom Juni nachzulesen:
MCA und T-Systems kooperieren

oder auf der MCA-Landingpage, die inhaltlich ebenfalls von Publizistik Projekte gestaltet wurde.

http://www.mca-gmbh.de/t-systems.de

15.09.06

Neuer Kunde ComNet

Publizistik Projekte begrüßt den neuen Kunden ComNet, ein regionales IT-Haus für den Mittelstand. Neben textbasierter Beratung und PR geht es vor allem um die Vermarktung der Internetsicherheitslösung aixGate.

aixGate MailWash erkennt, filtert und reduziert Spam-Mails um 96 Prozent und beseitigt sämtliche Viren aus der elektronischen Post. aixGate Secure Internet schützt zudem den gesamten Datenverkehr via Internet, schützt gegen die "Eroberung" des Unternehmensnetzwerk durch Hacke und aggressiven Code auf Websites.

09.09.06

AS/point geht zur Systems

AS/point geht zur Systems:

AS/point auf der Systems - ERP-Portal PIO – mit SOA und BI zum transparenten, agilen Unternehmen
Diese Pressemeldung gibt es auch auf ungarisch. Publizistik Projekte unterstützt AS/point beim Eintritt in den osteuropäischen Markt. Zeitgleich mit der Pressekampagne in Ungarn startete eine Mailing-Aktion in Tschechien.

Ãœbrigens stammen das Firmenlogo von AS/point und das Produktlogo PIO auch von Publizistik Projekte & Partnern.

01.09.06

AS/point zeigt Flagge

Die Frage: Wie lässt sich mit einem Systemstand in Reihe xy einer Regionalmesse Aufmerksamkeit schinden. Die Antwort: Mit einer Beachflag, die sich flexibel in der Halle postieren lässt. Zum Beispiel an der Grangkreuzung.

Für AS/point gab es drei Vorschläge und einen Beachflag-Gewinner.

28.08.06

Kleine Meldung EBO: CRM-Lösung erweitert

Eine kleine Meldung: EBO erweitert CRM- und Organisationssoftware ION/5:

Jetzt auch für Novell GroupWise und Oracle-Datenbanken - EBO CRM-Lösung ION/5 noch universeller

Weitere Informationen inklusive einer Demo-Version gibt es auf:
http://www.ebo-solution.de/ion5

20.08.06

Magic Software Enterprises startet eDeveloper V10 Launch

Publizistik-Projekte-Kunden Magic Software Enterprises steuert auf die Großveranstaltung "eDeveloper V10 Launch" zu: Im Frankfurter Titania-Theater wird die neue Version der Entwicklungsumgebung eDeveloper vorgestellt, neben der Integrationsplattform iBOLT das Kernprodukt des israelischen Unternehmens.

Publizistik Projekte hat zur "Neu-Inszenierung eines Klassikers" eingeladen und die passende Premieren-Pressemeldung dazu geschrieben:

05.05.06

Internet-Werbung erfolgreicher

Internet-Werbung wird immer erfolgreicher, ist wahrscheinlich nicht nur auf ECIN zu lesen. Vorne liegt Keyword-Advertising. Interaktive Formen sind im Kommen.

Publizistik Projekte plant, textet, managt und controllt die Google AdWords von fünf Kunden im Wert von monatlich 2000 bis 3000 Euro. Ãœber das erfolgreiche Wirken von Blogs im Marketing ist an dieser Stelle schon hinreichend berichtet worden....